Vorbereitung

Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete für dein Workcamp!
Daher findest du hier wichtige Informationen zu deiner Versicherung, Impfungen und deinem Visum.

Versicherung

Reisekranken-, Reiseunfall- und Reisehaftpflichtversicherung

Wir schließen für alle Teilnehmenden für die Dauer des ausgeschriebenen Workcamps eine Auslandsreisekranken-, Reiseunfall-, Reisehaftpflicht- und Assistanceversicherung bei der Dr. Walter GmbH (Eisenerzstraße 34, 53819 Neunkirchen-Seelscheid, www.dr-walter.com) ab.

Die Versicherungsbestätigungen (für die Policen AW-24/-H1/-u1/-A5) senden wir dir spätestens mit den Reiseunterlagen zu.

Falls die Versicherungsleistungen individuell nicht ausreichen sollten, empfehlen wir dringend den eigenständigen Abschluss einer Zusatzvorsorge (z. B. bei chronischen Vorerkrankungen oder Allergien).

Vorab kannst du dich zudem auf der Seite www.aidworker.de informieren.

Hinweis: Der Versicherungsvertrag kommt mit dem Versicherungsunternehmen zustande und Schadensmeldungen sind direkt an die Versicherung zu richten.

Reiserücktrittsversicherung

Weil nach der Anmeldung etwas dazwischenkommen kann, ist es sinnvoll eine Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung individuell abzuschließen.

Diese hilft dabei das finanzielle Risiko der vertraglichen Stornokosten bei versicherten Gründen, z. B. bei einer unerwartet schweren Erkrankung, zu reduzieren. Ein Versicherungsabschluss bei der Europäische Reiseversicherung AG (www.erv.de) kann über das Anmeldungsformular von Kolping JGD vermittelt werden. Für den Versicherungsvergleich verschiedener Anbieter mit Beratung und den eigenständigen Abschluss empfehlen wir die DR-WALTER Versicherungsmakler GmbH mit dem Service reiseversicherung.com.

Sicherungsschein für Pauschalreisen

Der Gesetzgeber verlangt für alle Pauschalreisen die Absicherung der Kundenzahlungen für den Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters. Wir sind über die R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden versichert. Mit der Rechnung/Buchungsbestätigung erhältst du den Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651k des BGB, welcher einen direkten Anspruch an die Versicherung garantiert.

Impfungen

Damit du deinen Aufenthalt möglichst unbeschwert genießen kannst und erholt und gesund zurückkehrst, ist es wichtig, dass du dich frühzeitig (mindestens zwei Monate) vor der Abreise individuell von deinem Hausarzt oder deiner Hausärztin oder besser dem nächsten Tropeninstitut über benötigte Impfungen und deren Kosten informierst. Die Kosten für die Impfungen sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten, aber viele Krankenkassen übernehmen auch Reiseschutzimpfungen. Erkundige dich am besten bei deiner Krankenkasse.

In der Übersichtstabelle findest du in der Spalte Impfvorschriften die Impfungen, die für die Einreise in das angegebene Land bei direkter Einreise aus Deutschland empfohlen sind. Bei vielen Ländern ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben, wenn der oder die Einreisende sich in den letzten sechs Tagen vor der Einreise in einem Gelbfieberinfektionsgebiet aufgehalten hat. Wir gehen davon aus, dass dies auf unsere Teilnehmenden nicht zutrifft und haben diese Regelungen daher nicht im Einzelnen aufgeführt.

Achte bitte auch darauf, welche Einreisebestimmungen für dein Reiseland gelten! Informationen dazu findest du beim Auswärtigen Amt.

Auf den Seiten Fit for Travel und dem Münchener Tropeninstitut findest du vorab weitere Informationen über Impfungen, Einreisebstimmungen, Klima und vieles mehr.

Visum

Für einige unserer Reiseländer ist die Beantragung eines Einreisevisums notwendig.

Als Teilnehmende*r bist du für die Beantragung deines Visum selbst verantwortlich. Dabei werden wir dich selbstverständlich, so gut es geht, unterstützen. Informiere dich bitte, ob für deine Reise ein Visum erforderlich und wie dieses zu beantragen ist! Informationen bekommst du bei der jeweiligen Botschaft und den Konsulaten des Landes. Die Kosten für das Visum sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.

Anschriften und Adressen findest du beim Auswärtigen Amt.

atmosfair - Klimakollekte

Effektiver Klimaschutz durch CO2-Kompensation

Dein Flug verursacht CO2. Finde heraus, wie viel du mit deinem Flug erzeugst. Dieses CO2 spart atmosfair in mehr als 20 Klimaschutzprojekten ein und entlastet damit das Klima.

Für deinen effektiven Beitrag zum Klimaschutz erhältst du von atmosfair ein persönliches Zertifikat und eine Spendenbescheinigung. Mehr Infos unter www.atmosfair.de oder www.klima-kollekte.de

Gefördert durch:

Wir sind zertifiziert: