Derzeit sind folgende Stellen zu besetzen:

Die Kolping Jugendgemeinschaftsdienste (JGD) sind Teil der Kolpingwerk Deutschland gemeinnützige GmbH. Das Kolpingwerk Deutschland ist ein katholischer Sozialverband mit bundesweit über 225.000 Mitgliedern in mehr als 2.350 Kolpingsfamilien. Im Sinne Adolph Kolpings will der Verband Bewusstsein für verantwortliches Leben und solidarisches Handeln fördern. Die Kolping Jugendgemeinschaftsdienste organisieren Workcamps, internationale Jugendbegegnungen und Mittelfristige Freiwilligendienste in aller Welt. Schwerpunkte sind Europa & Übersee (Afrika, Asien, Lateinamerika, Ozeanien). Der Rechtsträger Kolpingwerk Deutschland gemeinnützige GmbH sucht ab dem 01.09.2021 bis zum 28.02.2022 ein/e

PraktikantIn im Bereich Workcamps / Freiwilligendienste (m/w/d) in Vollzeit 40 Std./Woche, befristet vom 01.09.2021 - 28.02.2022

Die Stelle kann als Anerkennungsjahr/Berufseinmündungsjahr für SozialpädagogInnen und SozialarbeiterInnen anerkannt werden, wenn dieses im Rahmen der Ausbildung Pflicht ist.

Ihre Aufgaben:

• Planung, Organisation & Nachbereitung von Workcamps und Freiwilligendiensten

• Vorbereitung, Durchführung & Nachbereitung von Seminaren & Schulungen

• Kommunikation mit Freiwilligen / ProjektleiterInnen & Teilnehmenden, Eltern

• Administrative Tätigkeiten

• Öffentlichkeitsarbeit (Social Media, Betreuung von Veranstaltungen)

Ihr Profil:

• Interesse an interkulturellem Lernen & interkultureller Kommunikation

• Kreativität, Selbstständigkeit und Teamgeist

• mind. eine verhandlungssichere Fremdsprache (Englisch, Spanisch)

• Interesse an Bildungsarbeit

• Interesse an Öffentlichkeitsarbeit und Sozialen Medien

• EDV-Kenntnisse (Microsoft Office)

• Führerschein PKW und Bereitschaft zu fahren

Wir bieten:

• Eine vielfältige Stelle mit fachlicher Gestaltungsmöglichkeit sowie einen modernen Büroarbeitsplatz mitten in Köln und ein Jobticket für den VRS Bereich.

• Arbeit in einem netten Team von ehren- u. hauptamtlichen Mitarbeitenden.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 10. August 2021 bei uns! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese, adressiert an Frau Annette Fuchs, per E-Mail an folgende Adresse: annette.fuchs@kolping.de

 

 

Die Kolping Jugendgemeinschaftsdienste (JGD) sind Teil der Kolpingwerk Deutschland gemeinnützige GmbH. Das Kolpingwerk Deutschland ist ein katholischer Sozialverband mit bundesweit über 225.000 Mitgliedern in mehr als 2.350 Kolpingsfamilien. Im Sinne Adolph Kolpings will der Verband Bewusstsein für verantwortliches Leben und solidarisches Handeln fördern. Die Kolping Jugendgemeinschaftsdienste organisieren Workcamps, internationale Jugendbegegnungen und Mittelfristige Freiwilligendienste in aller Welt. Schwerpunkte sind Europa & Übersee (Afrika, Asien, Lateinamerika, Ozeanien). Der Rechtsträger Kolpingwerk Deutschland gemeinnützige GmbH sucht ab dem 01.09.2021 bis zum 31.08.2022 ein/e

Trainee im Bereich Freiwilligendienste/weltwärts (m/w/d) in Vollzeit 40 Std./Woche, befristet vom 01.09.2021 - 31.08.2022

Die Stelle kann als Anerkennungsjahr/Berufseinmündungsjahr für SozialpädagogInnen und SozialarbeiterrInnen anerkannt werden, wenn dieses im Rahmen der Ausbildung Pflicht ist.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Organisation & Nachbereitung von Workcamps und Freiwilligendiensten
  • Vorbereitung, Durchführung & Nachbereitung von Seminaren & Schulungen
  • Kommunikation mit Freiwilligen / ProjektleiterInnen & Teilnehmenden, Eltern
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der intern. Jugendarbeit
  • Administrative Tätigkeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit (Social Media, Betreuung von Veranstaltungen)

Ihr Profil:

  • Interesse an interkulturellem Lernen & interkultureller Kommunikation
  • Kreativität, Selbstständigkeit und Teamgeist
  • mind. eine verhandlungssichere Fremdsprache (Englisch, Spanisch)
  • Interesse an Bildungsarbeit
  • Interesse an Öffentlichkeitsarbeit und Sozialen Medien
  • EDV-Kenntnisse (Microsoft Office)
  • Führerschein PKW und Bereitschaft zu fahren

Wir bieten:

  • Eine Stelle mit Verantwortung und fachlicher Gestaltungsmöglichkeit sowie einen modernen Büroarbeitsplatz mitten in Köln und ein Jobticket für den VRS Bereich.
  • Arbeit in einem netten Team von ehren- u. hauptamtlichen Mitarbeitenden.
  • Eine leistungsgerechte attraktive Vergütung in Anlehnung an TVöD Bund.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 10. August 2021 bei uns! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese, adressiert an Frau Annette Fuchs, per E-Mail an folgende Adresse: annette.fuchs@kolping.de.

Gefördert durch:

Wir sind zertifiziert: