Workcamps> Lateinamerika >Mexiko>Veracruz

Nachhaltige Entwicklung stärken

Gemeinsam mit anderen Freiwilligen werden wir in den Gemeinden La Vainilla und Escobilla, die im Centro Mexicano de la Tortuga liegen, arbeiten und eine neue Welt entdecken: Lebensmittel werden aus dem Wohnzimmerfenster heraus verkauft, ein Kühlschrank und ein paar Stühle auf der Terrasse bilden eine Bar, Tiere laufen frei über unbefestigte Straßen und möchte man irgendwo hinreisen, so lässt man sich auf der Ladefläche eines Pick-ups die Luft um die Nase wehen.
 
Unserem Projektpartner Oscar Rey und seinen compañeros der Nichtregierungsorganisation Altepetl AC geht es darum, Verständnis und Toleranz zu fördern, insbesondere für die in dieser Region relativ autark lebende indigene Bevölkerung. Daher werden wir direkt in den Familien wohnen. Auch möchten Oscar und sein Team die ökonomische Entwicklung dieser Region fördern, z.B. durch den Ausbau des Ökotourismus sowie durch ökologische Technologien und die Verwendung regionaler Produkte. Ein weiteres Ziel ist es, das Umweltbewusstsein der Gemeindemitglieder zu stärken, um das Naturschutzgebiet, in dem sie leben, möglichst wenig zu belasten. Hierbei werden wir mitarbeiten und mit den Kindern und Jugendlichen verschiedene Workshops organisieren.
 
Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem Workcamp sind Spanischkenntnisse und Anpassungsfähigkeit an einfache Lebensbedingungen. In der Freizeit und in der letzten Reisewoche werden wir gemeinsam und auf eigene Kosten die nähere Umgebung sowie andere Landesteile Mexikos erkunden.
 

Eingeschlossene Leistungen

Linienflug ab/an Frankfurt nach Mexiko-City (ggf. Umsteigeverbindung USA) in der Economy Class, Transfer zum Projekt, Unterkunft und Verpflegung im Projekt, Projektleitung, Kranken, Unfall- und Haftpflichtversicherung, Workshop in Köln/Bonn (Unterkunft und Verpflegung)

Teilnahme­bedingungen

Teilnahme am Workshop Mexiko, ausreichende spanische und englische Sprachkenntnisse, mind. 18 Jahre am Abreisetag

Reisepapiere

gültiger Reisepass (muss bei Ankunft in Mexiko noch mindestens 6 Monate gültig sein), Forma Migratoria Múltiple

Hinweise

Menschen mit Mobilitätseinschränkungen sind herzlich willkommen. Hier bitte mit dem Büro Rücksprache halten!

MEX 7499
15.02.2014.03.20
Workshop17.01.20 - 19.01.20
1.750 €18 bis 26 Jahre
2.200 €ab 27 Jahre

Mindest­teilnehmendenzahl:
8 bis 8 Wochen vor Reisebeginn

Jetzt anmelden

MEX 7498
27.07.1924.08.19
Workshop28.06.19 - 30.06.19
1.750 €18 bis 26 Jahre
2.200 €ab 27 Jahre

Mindest­teilnehmendenzahl:
8 bis 8 Wochen vor Reisebeginn

Jetzt anmelden

Nicht das Passende dabei?
zurück zur Übersicht

Erfahrungsberichte

Entdecke alle Workcamps:

zurück zu den Workcamps