Workcamps> Asien >Nepal>Gaindakot

Begegnung im grünen Süden des Landes

Das Workcamp findet im subtropischen Flachland Nepals statt. Eingebettet in die Mahabharat-Hügelkette und in unmittelbarer Nähe zum heiligen Fluss Narani gelegen, ist die Gegend landschaftlich sehr vielseitig. Die Partnerorganisation SAHAMATI ist eine NGO und engagiert sich für die vielseitige Weiterentwicklung der Gemeinden. Dabei werden insbesondere Gruppen der ländlichen Bevölkerung unterstützt. Es gibt u. a. Projekte, die Frauen durch die Vergabe von Mikrokrediten einen Schritt in Richtung Selbstständigkeit ermöglichen. Auch ökologische Projekte, wie der Anbau und die Vermarktung von Bio-Gemüse und Heilkräutern oder die Bienen- und Viehzucht, wurden ins Leben gerufen. Der Fokus aller Projekte liegt auf der Hilfe zur Selbsthilfe.

Wir werden in Gaindakot und Umgebung verschiedene Projekte besichtigen und wo dies möglich ist auch selbst mitarbeiten. Zusätzlich haben wir die Möglichkeit, den Schulalltag an nepalesischen Schulen zu erleben und selbst einzelne Unterrichtsstunden vorzubereiten und zu halten.

Wohnen werden wir in einem Gästehaus von SAHAMATI. Strom, Wasser und Internet sind in der Regel vorhanden. Jeden Tag wird mit lokal angebauten Zutaten frisch gekocht. In unserer Freizeit sowie in der letzten Woche werden wir gemeinsam und auf eigene Kosten weitere Landesteile von Nepal erkunden.

Eingeschlossene Leistungen

gemeinsamer Linienflug ab/an Deutschland (i.d.R. ab/bis Frankfurt, München oder Düsseldorf) nach Kathmandu in der Economy Class, Transfer zum Projekt, Unterkunft und Verpflegung im Projekt, Projektleitung, Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung, Workshop in Köln/Bonn (Unterkunft und Verpflegung)

Teilnahme­bedingungen

Teilnahme am Workshop Nepal, englische Sprachkenntnisse, mind. 16 Jahre am Abreisetag

Reisepapiere

gültiger Reisepass (muss über die Aufenthaltsdauer hinaus noch mindestens 6 Monate gültig sein) plus ein Passfoto, Visum (wird bei der Einreise erteilt)

Minderjährige benötigen zusätzlich eine unterschriebene Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten in englischer Sprache

Hinweise

Menschen mit Mobilitätseinschränkungen sind herzlich willkommen. Hier bitte mit dem Büro Rücksprache halten!

NEP 7503
10.08.2407.09.24 4 Wochen
Workshop12.07.2024 - 14.07.2024

nicht verfügbar

NEP 7502
01.03.2529.03.25 4 Wochen
Workshop31.01.2025 - 02.02.2025
1.990 €16 bis 26 Jahre
2.440 €ab 27 Jahre

Mindest­teilnehmendenzahl:
8 bis 8 Wochen vor Reisebeginn

Jetzt anmelden

Nicht das Passende dabei?
zurück zur Übersicht

Man lernt viel mehr Leute kennen, sowohl die Deutschen aus der Reisegruppe, aber auch vielmehr knüpft man Kontakte zu Einheimischen und lernt eine andere Kultur durch das gemeinsame "Arbeiten" wirklich kennen.

Theresa

Workcampteilnehmerin

Entdecke alle Workcamps:

zurück zu den Workcamps

Gefördert durch:

Wir sind zertifiziert: