Workcamps> Afrika >Südafrika>Dysseldorp

Soziale Arbeit in der Kleinen Karoo

Unser Projektort Dysseldorp liegt mitten in der Kleinen Karoo, einer einzigartigen Halbwüste, umgeben von Naturreservaten und nahe der Garden Route. Kolping Südafrika unterstützt in Dysselsdorp benachteiligte Menschen durch Ausbildungsprogramme, z. B. dem Working Opportunity Programm (WOP), bei dem junge Menschen mit soft skills auf das Arbeitsleben vorbereitet werden.
 
Wir werden verschiedene Angebote für junge Menschen, wie z. B. Stoffmalerei,  Papiertechnik Decoupage, Upcycling oder Projekte zu Themen wie Umweltbildung und -schutz gemeinsam entwickeln und durchführen. Wohnen werden wir im Kolpinghaus, welches gleichzeitig Gästehaus und Bildungszentrum ist.
 
In unserer Freizeit können wir bei einem der Wasserfälle picknicken und auf eigene Kosten Ausflüge in die nähere Umgebung unternehmen, z. B. nach Oudtshoorn zu einer Straußenfarm oder zu den Cango Caves, die zu den größten Tropfsteinhöhlen der Welt gehören.

Eingeschlossene Leistungen

Linienflug ab/an Frankfurt nach George / East London in der Economy Class, Transfer zum Projekt, Unterkunft und Verpflegung im Projekt, Projektleitung, Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung, Workshop in Köln/Bonn (Unterkunft und Verpflegung)

Teilnahme­bedingungen

Teilnahme am Workshop Südafrika, englische Sprachkenntnisse, mind. 18 Jahre am Abreisetag

Reisepapiere

mind. 30 Tage über Aufenthaltsdauer hinaus gültiger Reisepass mit mind. zwei freien Seiten

Hinweise

Menschen mit Mobilitätseinschränkungen sind herzlich willkommen. Hier bitte mit dem Büro Rücksprache halten!

SA 7536
03.08.1924.08.19
Workshop28.06.19 - 30.06.19
1.690 €18 bis 26 Jahre
2.137 €ab 27 Jahre

Mindest­teilnehmendenzahl:
8 bis 8 Wochen vor Reisebeginn

Jetzt anmelden

Nicht das Passende dabei?
zurück zur Übersicht

Erfahrungsberichte

Entdecke alle Workcamps:

zurück zu den Workcamps