Freiwilligendienste> Lateinamerika >Dominikanische Republik

Fundación Pasos de Inclusión

Die Stiftung Pasos de Inclusión ist eine gemeinnützige Organisation, die Beschäftigungs- und Therapieprogramme für Menschen mit geistigen Behinderungen, neurologischen Entwicklungsstörungen und/oder Menschen mit besonderem pädagogischen Förderbedarf anbietet. Sie hat das Ziel, deren vollständige soziale, schulische und berufliche Eingliederung in die Gemeinschaft zu erreichen. Seit August 2020 arbeitet die Fundación vor allem mit den Menschen in der Gemeinde Santa Bárbara de Samaná. Zuvor war sie unter dem Namen "Mama Elba" an anderen integrativen Programmen für Menschen mit Behinderungen beteiligt.

Die Fundación Pasos de Inclusión betreut derzeit Schüler*innen im Alter von 3 bis 38 Jahren. Sie alle weisen einige oder mehrere körperliche, sensorische und/oder geistige Behinderungen in unterschiedlichem Ausmaß auf. Die Familien der Schüler*innen verfügen oft über nicht ausreichende Kenntnisse und/oder finanzielle Mittel, um sie zu fördern. Seit mehreren Jahren ist die Fundación in diesem Gebiet tätig und versucht die Familien zu unterstützen. Bislang konnten sie Aktivitäten wie z.B. Berufswerkstätten, therapeutische Einzelsitzungen oder Workshops und Konferenzen zur Sensibilisierung der Gemeinschaft für das Thema Behinderung durchführen. Alle Aktivitäten und Programme der Fundación werden durch private Spenden, monatliche Beiträge der Familien und durch den Verkauf von handgemachten Seifen und anderen kosmetischen Produkten finanziert.

Geplante Aufgaben der*des Freiwilligen:

  • Mithilfe und Unterstützung bei der Herstellung von kosmetischen Produkten
  • Digitales Arbeiten, Posts für soziale Medien erstellen, Broschüren/Flyer gestalten
  • Unterstützung der hauptamtlichen Mitarbeitenden mit den Schüler*innen (z.B. bei der Erstellung von Unterrichtsmaterial; bei der Begleitung des Unterrichts)
  • Erbringen von eigenen (kreativen) Ideen, Aktivitäten mit den Schüler*innen

Unterkunft und Verpflegung:

Unterkunft und Verpflegung erfolgt in einer Wohngemeinschaft ggfs. in einer Gastfamilie


Voraussetzungen:

  • Spanischkenntnisse sind wünschenswert
  • Eigeninitiative
  • Einfühlsamkeit und Geduld im Umgang mit Menschen

 

DOM 2 92206
08.202507.2026

Sprachkenntnisse: Spanisch

nicht verfügbar

Nicht das Passende dabei?
zurück zur Übersicht

Man schließt Freundschaften fürs Leben. Tolle Diskussionsrunden mit super spannenden verschiedenen Menschen. So viele lustige, spannende und interessanten Spiele, dienen mir heute noch als Ideenquelle für eigene Teamaktivitäten.

Ronja

Freiwillige

Entdecke alle Freiwilligendienste:

zurück zu den Freiwilligendiensten

Gefördert durch:

Wir sind zertifiziert: