Freiwilligendienste> Afrika >Uganda>Nkozi

St. Mary's Secondary School

Die St. Mary's Secondary School liegt in Nkozi, in Zentraluganda, etwa 2 Stunden (88 km) südwestlich der Hauptstadt Kampala und nur 8 km nördlich des Viktoriasees. Die St. Mary's School ist ein weiterführendes Internat. Dort werden ca. 400 Schüler*innen im Alter von 13 bis 23 Jahren unterrichtet. Die Schule will die Jugendlichen gut auf ihr kommendes Leben vorbereiten und ihnen wichtige kulturelle und wissenschaftliche Kenntnisse vermitteln.

Mögliche Aufgaben der*des Freiwilligen:

  • die Unterstützung der Lehrkräfte und anderer Mitarbeitenden der Schule
  • die Mithilfe bei der Betreuung der Bücherei
  • die Unterstützung im Unterricht, auf der Schulfarm oder in der Küche
  • die Möglichkeit sich durch eigene Projekte und Ideen in den Schulalltag einzubringen
  • die Möglichkeit außerschulische Aktivitäten anzubieten je nach Schulalltag (z.B. Computer; Spiel und Sport; Musik; Theater; Tanz; Umweltschutz und Landwirtschaft; Deutsch-AG etc.)
  • die Mithilfe bei der Gartenarbeit
  • die Beaufsichtigung von Schüler*innen beim abendlichen lernen
  • die Betreuung des Computerraums


Unterkunft und Verpflegung:

  • Die Freiwilligen sind in einem eigenen Haus auf dem Gelände der Schule untergebracht. Unter der Woche gibt es lokales Mittagessen und zweimal täglich Tee mit kleinen Snacks. Die restliche Zeit verpflegen die Freiwilligen sich selbst.


Voraussetzungen:

  • Geduld, Flexibilität, Einfühlungsvermögen und Durchsetzungsfähigkeit
  • Bereitschaft unter lokalen Bedingungen zu leben sowie die lokale Sprache zu lernen
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Computern von Vorteil
UGA 293011
08.202507.2026

Sprachkenntnisse: Englisch

Jetzt bewerben

Nicht das Passende dabei?
zurück zur Übersicht

Ich fand die angebotenen Projekte einfach cool. So im Nachhinein würde ich Kolping aber einfach empfehlen, weil sich echt gut um die Freiwilligen gekümmert wird und es sich anfühlt wie eine große Familie.

Anna

Freiwillige

Entdecke alle Freiwilligendienste:

zurück zu den Freiwilligendiensten

Gefördert durch:

Wir sind zertifiziert: