Freiwilligendienste> Asien >Thailand>Phuket

Good Shepherd Home Foundation

Die Einsatzstelle dient der burmesischen Migrantionsbevölkerung in Phuket, die aufgrund der Krisensituation in Myanmar nach Thailand geflüchtet sind. Diese Familien haben in der Regel, aufgrund von fehlenden Papieren, keinen Zugang zum thailändischen Bildungssystem. Um den betroffenen Kindern eine Chance auf Bildung zu ermöglichen, betreibt die Good Shepherd Organisation in der Nähe von Phuket Town ein Lernzentrum mit rund 400 Schüler*innen vom Kindergarten bis Klasse 5 und einer kleinen Jugendgruppe für fortgeschrittene Schüler*innen im Alter von 12-19 Jahren. Da davon ausgegangen wird, dass einige Kinder nach Myanmar zurückkehren, um ihre Ausbildung fortzusetzen, wird der burmesische Lehrplan unterrichtet.


Des Weiteren gibt es ein Ausbildungszentrum, in dem die Schüler*innen Fähigkeiten, wie Seifenherstellung, Kochen und Backen erlernen können. Das Zentrum ist auf Spenden angewiesen, weshalb für die Finanzierung der Schule viele selbst organisierte Fundraising-Events stattfinden, bei denen die Schüler*innen Tänze und Gesang aufführen und selbst hergestellte Produkte verkaufen. Die langfristigen Ziele bestehen darin, den Armutskreislauf zu durchbrechen, indem den Kindern grundlegende Fähigkeiten wie Lesen, Schreiben, Mathematik, Fremdsprachen und Lebenskompetenzen vermittelt werden.

 

Mögliche Aufgaben der Freiwilligen:

  • Unterrichten in Englisch, Kunst und Sport
  • Unterstützung der Fundraising-Events
  • Förderung eines sicheren und fröhlichen Umfelds für die Kinder
  • Unterstützung im Kindergarten

 

Voraussetzungen:

  • Gute Englisch-Sprachkenntnisse
  •  Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Hilfsbereitschaft, Geduld und Empathie

 

Unterkunft und Verpflegung:

Die Freiwilligen werden im „Blue House“ untergebracht, in dem sich auch das Ausbildungszentrum befindet. Dieses Gebäude ist nur wenige Gehminuten von der Schule entfernt. Die Freiwilligen teilen sich entweder ein Zimmer mit zwei Einzelbetten oder sie erhalten ein eigenes Zimmer, je nach Verfügbarkeit. Alle Zimmer haben ein eigenes Duschbad und eine Toilette. Es gibt eine Gemeinschaftsküche, die von den Freiwilligen genutzt werden kann.

Die Freiwilligen essen in der Schule mit den Schüler*innen und Lehrer*innen zu Mittag.

THA221054
08.202407.2025

Sprachkenntnisse: Englisch

Jetzt bewerben

Nicht das Passende dabei?
zurück zur Übersicht

Eine unvergessliche Zeit steht Dir bevor. Vorbereitung ist dafür natürlich notwendig, aber stresse Dich nicht unnötig viel - vor Ort lösen sich manche Dinge von ganz allein & ganz wichtig vor Ort: Genieße diese unglaubliche Zeit so gut du kannst!

Carolin

Freiwillige

Entdecke alle Freiwilligendienste:

zurück zu den Freiwilligendiensten

Gefördert durch:

Wir sind zertifiziert: