Versicherung

Reisekranken-, Reiseunfall- und Reisehaftpflichtversicherung

Wir schließen für alle Teilnehmenden für die Dauer des ausgeschriebenen Workcamps eine Auslandsreisekranken-, Reiseunfall-, Reisehaftpflicht- und Assistanceversicherung bei der Dr. Walter GmbH (Eisenerzstraße 34, 53819 Neunkirchen-Seelscheid, www.dr-walter.com) ab.

Die Versicherungsbestätigungen (für die Policen AW-24/-H1/-u1/-A5) senden wir dir spätestens mit den Reiseunterlagen zu.

Falls die Versicherungsleistungen individuell nicht ausreichen sollten, empfehlen wir dringend den eigenständigen Abschluss einer Zusatzvorsorge (z. B. bei chronischen Vorerkrankungen oder Allergien).

Vorab kannst du dich zudem auf der Seite www.aidworker.de informieren.

Hinweis: Der Versicherungsvertrag kommt mit dem Versicherungsunternehmen zustande und Schadensmeldungen sind direkt an die Versicherung zu richten.

 

Reiserücktrittsversicherung

Weil nach der Anmeldung etwas dazwischenkommen kann, ist es sinnvoll eine Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung individuell abzuschließen.

Diese hilft dabei das finanzielle Risiko der vertraglichen Stornokosten bei versicherten Gründen, z. B. bei einer unerwartet schweren Erkrankung, zu reduzieren. Ein Versicherungsabschluss bei der Europäische Reiseversicherung AG (www.erv.de) kann über das Anmeldungsformular von Kolping JGD vermittelt werden. Für den Versicherungsvergleich verschiedener Anbieter mit Beratung und den eigenständigen Abschluss empfehlen wir die DR-WALTER Versicherungsmakler GmbH mit dem Service reiseversicherung.com.

 

Sicherungsschein für Pauschalreisen

Der Gesetzgeber verlangt für alle Pauschalreisen die Absicherung der Kundenzahlungen für den Fall der Insolvenz des Reiseveranstalters. Wir sind über die R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden versichert. Mit der Rechnung/Buchungsbestätigung erhältst du den Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651k des BGB, welcher einen direkten Anspruch an die Versicherung garantiert.

 

Gefördert durch:

Wir sind zertifiziert: