Freiwilligendienste> Afrika >Uganda>Masaka

Go Girl Foundation

Go Girl Foundation ist eine community-basierte Nichtregierungsorganisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Mädchen und Frauen zu stärken, über ihre Rechte aufzuklären, sie zu fördern und zu unterstützen. Es gibt Programme zur Aufklärung, auch im Themenbereich Menstruation und Familienplanung, psychologische Beratung, Life Skills Workshops, Bildung durch Theater- oder Spielaktionen, Stärkung des Selbstbewusstseins durch Weiterbildungsangebote und weiteres. Go Girl engagiert sich gegen Geschlechterbasierte Gewalt und fördert den Austausch und das gegenseitige Lernen unter Mädchen und Frauen.

Aufgaben des/der Freiwilligen:

  • Öffentlichkeitsarbeit (Spendenakquise, Social Media)
  • Unterstützung bei den Life Skills Workshops
  • Je nach eigenem Talent Durchführung von Angeboten im Bereich Musik, Theater, Sport
  • Unterstützung der (Vor-)Lesestunden für die Mädchen

Unterkunft und Verpflegung:

  • Die Freiwilligen werden in Gastfamilien untergebracht und verpflegt.


Voraussetzungen:

  • Geduld, Flexibilität und Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft, unter lokalen Bedingungen zu leben und zu arbeiten sowie die lokale Sprache zu lernen
  • Eigenständigkeit
UGA 293017
08.202307.2024

Sprachkenntnisse: Englisch

Jetzt bewerben

Nicht das Passende dabei?
zurück zur Übersicht

Wer auf Großfamilienatmosphäre Lust hat, der ist bei den Kolping JGD genau richtig. Denn du hast die Möglichkeit viele andere (ehemalige) Freiwillige kennenzulernen und Freundschaften zu schließen. Außerdem bekommt man daher durch die Vielfalt der Projekte nicht nur Eindrücke aus seinem eigenen Einsatzort geschenkt, sondern auch von vielen anderen Ländern und Kontinenten. Nach Deinem Freiwilligendienst muss es auch nicht vorbei sein - Kolping hilft Dir dabei, wenn Du Dich in irgendeiner Form weiter engagieren möchtest ;)

Carolin

Freiwillige

Entdecke alle Freiwilligendienste:

zurück zu den Freiwilligendiensten

Gefördert durch:

Wir sind zertifiziert: