Workshops zu Ländern des globalen Südens / Tourismus

  • Verantwortungsbewusstes Reisen
  • Globales Lernen
  • Interkulturelle Kommunikation

Du interessierst dich für andere Kulturen und globale Zusammenhänge? Du planst eine Reise in ein Land des globalen Südens? Dann laden wir dich ein, an unseren praxisorientierten Workshops teilzunehmen. An einem Wochenende kannst du dich über Themen des nachhaltigen, bewussten Reisens informieren sowie mehr über Entwicklungspolitik und globales Lernen erfahren.

Am Beispiel eines konkreten Landes und eines sozialen oder ökologischen Projektes setzt du dich zusammen mit anderen Teilnehmenden mit entwicklungspolitischen und interkulturellen Fragestellungen auseinander. Gemeinsam in einer Gruppe werden wir Zusammenhänge von politischen, ökologischen, kulturellen und sozialen Entwicklungen erarbeiten und diskutieren. Dabei werden wir über die Kultur, Werte und Lebensverhältnisse in einem Land sprechen, aber auch Themen, wie zum Beispiel Fairer Handel, Religion, ethische Leitbilder oder demographische Entwicklungen erörtern.

Im Anschluss an den Workshop hast du die Möglichkeit, dich für ein Workcamp anzumelden oder die Erfahrungen in deinen eigenen Alltag einzubringen. Die Workshops können dir auch zur Vorbereitung / Entscheidungsfindung auf einen Freiwilligendienst in dem jeweiligen Land dienen. Außerdem kannst du bei uns den „Kompetenznachweis International“ http://www.nachweise-international.de/welche-gibt-es/kompetenznachweis.html des IJAB (Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.) absolvieren. Alle Workshops finden im Raum Köln/Bonn statt, in der Regel von Freitagabend bis Sonntagmittag. Bei Interesse freuen wir uns über deine Anfrage unter jgd[at]​kolping.de.