Einreise- und Impfbestimmungen

Visum

Der Ablauf bei der Beantragung eines Visums ist von Land zu Land sehr unterschiedlich. Mit der Infomappe geben wir alle Informationen an dich weiter, die uns zur Verfügung stehen. Du solltest dich frühzeitig an die jeweilige Konsulatsstelle beziehungsweise an die jeweilige Botschaft wenden, da die Beantragung unter Umständen viel Zeit in Anspruch nimmt. Die Adresse des zuständigen Konsulats findest du unter www.auswaertiges-amt.de.

Für die Beantragung deines Visums bist du eigenverantwortlich. Falls Fragen oder Probleme auftauchen, kannst du dich natürlich jederzeit an uns wenden.

 

Impfungen

Damit du deinen Aufenthalt möglichst unbeschwert genießen kannst und gesund zurückkehrst, ist es wichtig, dass du dich frühzeitig (mindestens drei Monate) vor der Abreise individuell von deinem Hausarzt, deiner Hausärztin oder in einem Tropeninstitut über benötigte Impfungen und deren Kosten informierst.

Bei vielen Ländern wird eine Gelbfieberimpfung vorgeschlagen, wenn der Einreisende sich in den letzten sechs Tagen vor der Einreise in einem Gelbfieberinfektionsgebiet aufgehalten hat.

Achte bitte darauf, welche Einreisebestimmungen für dein Reiseland gelten!

Weitere Informationen dazu findest du unter Länder und Reiseinformationen des Auswärtigen Amt, auf den Seiten Fit for travel und dem Münchner Tropeninstitut.

Eine Übersicht über die empfohlenen Impfungen findest du hier.