Freiwilligendienste> Lateinamerika >Mexiko>Mexiko-Stadt

Centro de capacitación Adolfo Kolping

Inmitten der Großstadt Mexiko-Stadt befindet sich das Berufsbildungszentrum Centro de capacitación Adolfo Kolping. Jährlich werden hier mehr als 100 junge Erwachsene auf ihr zukünftiges Berufsleben vorbereitet. Bildung als Schlüssel zum Erfolg – ist das Motto der gemeinnützigen Einrichtung.
 

Es werden unter anderem Berufsvorbereitungskurse für zukünftige Bäcker und im Bereich Service und Gastro angeboten, außerdem können die jungen Erwachsenen ihren Schulabschluss nachholen und zusätzliche Qualifikationen erlangen. Die Erfolgschancen für die jungen Erwachsenen sind hoch, viele können im Anschluss an die Berufsbildungsmaßnahmen in einen Job vermittelt werden. Weiterhin werden Sport- und Freizeitangebote für jüngere Kinder organisiert und Sommerferienspiele veranstaltet. 

Das Kolpingwerk Mexiko pflegt seit 28  Jahren eine intensive Partnerschaft zum Kolpingwerk Diözesanverband Paderborn.


Mögliche Aufgaben des/der Freiwilligen:

  • Deutschkurse
  • Kurse zum Thema Umweltbildung und Klimawandel
  • Mitarbeit bei administrativen Arbeiten
  • Umsetzung eigener Kursideen
  • Unterstützung im Unterricht / Nachhilfe

 

Unterkunft und Verpflegung:

Die Unterbringung erfolgt in einer Gemeinschaftsunterkunft.

 

Voraussetzungen:

  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Geduld, Verständnis und Einfühlungsvermögen
  • Selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative
  • Spanischkenntnisse sind wünschenswert
MEXXXX
08.202007.2021

Sprachkenntnisse: Spanisch

Jetzt bewerben

Nicht das Passende dabei?
zurück zur Übersicht

Entdecke alle Freiwilligendienste:

zurück zu den Freiwilligendiensten