Freiwilligendienste> Asien >Thailand>Phang Nga

Yaowawit School

Die Yaowawit School Kapong ist eine Gemeinschaft, in der das Wohlergehen und die Betreuung aller die wichtigste Mission ist. Gegründet wurde sie nach dem verheerenden Tsunami 2004, um den Waisenkindern und Kindern, dessen Eltern sich ihre Betreuung nicht leisten konnten, eine Perspektive zu geben. Jetzt sorgt sie hauptsächlich für Kinder aus schwierigen oder unsicheren Familienverhältnissen. Sie wollen den Kindern eine sichere und unbeschwerte Kindheit und eine erstklassige Ausbildung bieten, die ihnen hilft, zu aufgeschlossenen, selbstsicheren, fürsorglichen und glücklichen Menschen heranzuwachsen. Auch Thailands kulturelles Erbe ist Teil des Stundenplans. Das Internat hat ein eigenes Theater und einen eigenen Tempel zur täglichen Meditation.
 

Mögliche Aufgaben des/der Freiwilligen:

  • Hauptsächlich Englischunterricht in der Schule, im Kindergarten und für die Angestellten
  • Mitarbeit im Kindergarten
  • Freizeitgestaltung der Kinder
  • Mitarbeit auf der Farm
  • Unterstützung der Sozialarbeiterinnen, Mitgestaltung von Workshops
  • Ziel ist es, den Kindern und Jugendlichen ein familiäres Umfeld zu bieten und ihre Kreativität und Selbstständigkeit zu fördern. Großer Wert wird dabei, ergänzend zum normalen Unterricht, auf Workshops mit vor allem unternehmerischen Initiativen und Aktivitäten gelegt.

 

Unterkunft und Verpflegung:

Die Unterkunft und Verpflegung erfolgt im Projekt.

 

Voraussetzungen:

  • Gute Englisch-Sprachkenntnisse
  • Bereitschaft, die lokale Sprache Thai zu lernen
  • Freude daran, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten
  • Freude daran, eigene Ideen und Workshops einzubringen / anzubieten
THA29290_
08.202007.2021

Sprachkenntnisse: Englisch

Jetzt bewerben

Nicht das Passende dabei?
zurück zur Übersicht

Entdecke alle Freiwilligendienste:

zurück zu den Freiwilligendiensten