Freiwilligendienste> Asien >Thailand>Chiang Mai

School for Life

2003 wurde die School for Life in der Nähe von Chiang Mai gegründet. Zu ihr gehören ein Kindergarten, eine Primary School (1-6) und eine Junior High School (7-9). Die Kinder der School for Life stammen aus verschiedenen Regionen Nordthailands und gehören verschiedenen Ethnien an. Diese Tatsache wird im pädagogischen Konzept berücksichtigt und spielt in jeder Woche eine Rolle. In ihren traditionellen Trachten leben die Kinder ihre kulturellen und sprachlichen Traditionen und erleben dieses von den anderen Schülerinnen und Schülern der Schule.

Die School for Life befindet sich auf der Farm Suan Suai Fha Sai („lichter Himmel über schönem Garten“), eine dreiviertel Autostunde von Chiang Mai entfernt, in den Bergen des Doi Saket. Die knapp dreißig Gebäude bilden ein lernintensives Dorf, ein „open learning village“ mit einem Farmhaus, Familienhäusern, Klassenräumen, einer Kantine, einer Aula, Unterkünften für das Team, Gästebungalows, Sportanlagen und Farmland.

Die School for Life nimmt vor allem Kinder aus schwierigen und risikoreichen Verhältnissen auf. Der tägliche Unterricht in den Fächern Thai, Englisch, Mathematik, Social Studies, Gesundheitserziehung und Sport soll die Kompetenzen der Kinder fördern. Außerdem gibt es freiwillige Angebote in den Bereichen Tanz, Musik und Malerei. Die School for Life legt Wert auf Selbstversorgung, deshalb gehört organische Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung zum täglichen Leben dazu. Ziel der Schule ist es, den Kindern die bestmögliche Bildung zu vermitteln, ihnen eine berufliche Perspektive zu zeigen und ihnen einen sicheres zu Hause zu bieten.


Geplante Aufgaben des/der Freiwilligen:

  • Mitarbeit im Kindergarten
  • Angebot Englischkurs
  • eigene Projekte planen und durchführen
  • Kinderbetreuung (Kochen, Hausaufgaben, Gartenarbeiten, Besprechungen, etc.)


Unterkunft und Verpflegung:
Die Unterkunft und Verpflegung erfolgt im Projekt.
 


Voraussetzungen:

  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Eigeninitiative zeigen
  • Kreativität
  • Bereitschaft, Thailändisch zu lernen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft, mit schwierigen Situationen umzugehen und Verantwortung zu übernehmen
THA 292903
08.202207.2023

Sprachkenntnisse: Englisch

Jetzt bewerben

Nicht das Passende dabei?
zurück zur Übersicht

Eine unvergessliche Zeit steht Dir bevor. Vorbereitung ist dafür natürlich notwendig, aber stresse Dich nicht unnötig viel - vor Ort lösen sich manche Dinge von ganz allein & ganz wichtig vor Ort: Genieße diese unglaubliche Zeit so gut du kannst!

Carolin

Freiwillige

Entdecke alle Freiwilligendienste:

zurück zu den Freiwilligendiensten

Gefördert durch:

Wir sind zertifiziert: